Switch to the CitySwitch to the City

Nordrhein-Westfalen feiert sich und seine Landeshauptstadt Düsseldorf

Düsseldorf und das Bundesland Nordrhein-Westfalen laden zu einem 3 tägigen Bürgerfest nach Düsseldorf ein Düsseldorf und das Bundesland Nordrhein-Westfalen laden zu einem 3 tägigen Bürgerfest nach Düsseldorf ein © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Ende August feiert Nordrhein-Westfalen in der Landeshauptstadt – und das aus doppeltem Grund. Das "Bindestrichland" Nordrhein-Westfalen wird 70 Jahre – und Düsseldorf ist zugleich seit 70 Jahren Landeshauptstadt.

Gewürdigt wird das runde Doppel-Jubiläum mit einem dreitägigen Bürgerfest zum NRW-Tag 2016: Es wird am Freitag, 26. August, eröffnet und bis zum Sonntag, 28. August, ein abwechslungsreiches Programm bieten. Daran beteiligen werden sich die Bürgerinnen und Bürger, die Institutionen und Vereine des Landes und der Stadt und dabei die Innenstadt Düsseldorfs zur Festmeile machen – bei der größten Party des Landes NRW.

 

Viele Service-Specials der DMT zum NRW-Tag

Geboten werden Sightseeing  zum Jubiläumspreis, ein Hotelpaket zum Festwochenende und exklusive Souvenirs

 

Vom 26. bis 28. August werden 70 Jahre Nordrhein-Westfalen und 70 Jahre Landeshauptstadt Düsseldorf mit einem dreitägigen Fest gebührend gefeiert. Die Landeshauptstadt sowie die Geschichte NRWs können Gäste dank verschiedener Sightseeing-Specials der Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH (DMT) während des Fest-Wochenendes noch besser kennenlernen. Für den Jubiläumspreis von sieben Euro werden Stadtrundfahrten, die DüsseldorfCard und die speziell für den NRW-Tag entwickelte Mitgehtour „Operation Marriage“ angeboten. Für die Jüngsten gibt es mit der kostenlosen Kinder-Rallye ein besonderes Extra. Und wer die größte Geburtstagsparty des Landes in besonderer Erinnerung halten möchte, der findet unter den NRW-Tag-Souvenirs ein passendes Angebot.

 

Eine ganze Stadt und ganz NRW feiern in der Rheinmetropole. Das Programmheft mit rund 100 Seiten Umfang bietet einen Überblick über das vielfältige Unterhaltungsangebot für verschiedenste Geschmäcker und ist einsehbar auf:  www.duesseldorf.de/nrwtag. Auf 16 Bühnen und in über 400 Aktionsbereichen im Stadtzentrum werden nach der großen Eröffnungsshow „Forever Young“ am Freitagabend, 26. August, an allen drei Tagen viele mitreißende Erlebnisse ermöglicht. Bands wie Jupiter Jones oder Culcha Candela sorgen ebenso für musikalische Höhepunkte wie die Düsseldorfer Symphoniker und viele weitere Sänger, Bands und Chöre. Die lange Kunst- und Kulturmeile vom Ehrenhof über den Grabbeplatz bis hin zum Apollo Varieté bietet auf mehr als zwei Kilometern Musik, Tanz, Literatur, Theater, Malerei und mehr. Auf dem linksrheinischen Rheinufer entstehen zwischen Oberkasseler- und Rheinkniebrücke eine Aktionsfläche mit Olympic Adventure Camp und eine Blaulichtmeile, die nicht nur für Kinder und Jugendliche Anziehungspunkt sein dürfte. Einen kulinarischen Höhepunkt stellt das Gourmetfestival auf der Königsallee dar mit rund 170 teilnehmenden Gastronomen, Winzern, Foodtrucks, Bars und Manufakturen. Die große Schiffsparade am Sonntag auf dem Rhein und viele weitere Highlights befinden sich im Programm zum NRW-Tag 2016 in Düsseldorf.

 

Geschichte der „Operation Marriage“ auf DMT-Mitgehtour entdecken

Beim Besuch des NRW-Tages empfiehlt sich insbesondere ein Blick in die geschichtlichen Hintergründe des Landes und dessen Entstehungsort. Darum hat die DMT eigens für das Jubiläum die Stadtführung „Operation Marriage – 70 Jahre Landeshauptstadt Düsseldorf“ konzipiert. Sie führt an allen drei Tagen zu Orten in der Landeshauptstadt, die von entscheidender Bedeutung in der Geschichte des Bundeslandes waren. Am Festwochenende vom 26. bis 28. August findet der Rundgang jeweils um 11, 14 und 16 Uhr statt. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 7 Euro, für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren 3,50 Euro. Individuelle Gruppen zahlen an den drei Tagen lediglich 70 Euro für die Führung. Diese müssten jedoch im Vorfeld vereinbart werden. Regulär beträgt der Preis für die Gruppenführung später 129 Euro. Mehr Infos unter: www.duesseldorf-tourismus.de/operationmarriage  

 

Geburtstagsgeschenk für die Jüngsten: die kostenlose Stadtrallye

Am 27. sowie 28. August geht es für interessierte Kids jeweils um 11 und 14 Uhr auf eine Entdeckungsreise durch die Düsseldorfer Altstadt. 70 Minuten lang erfahren die kleinen Teilnehmer Spannendes aus der Landeshauptstadt und erhalten mit Knobelrätseln und Fragen, die es zu lösen gilt, spielerisch neues Wissen. Treffpunkt ist vor der Tourist Information in der Altstadt an der Marktstraße / Ecke Rheinstraße. Die Tour wird von einem Gästeführer geleitet und ist auf 15 Kinder plus erwachsene Begleitperson limitiert. Frühzeitiges Erscheinen vor Ort wird empfohlen.

 

Jubiläumstickets für die HopOn HopOff-Fahrten durch Düsseldorf

Wer Düsseldorf lieber fahrend kennenlernt, kann am 27. August mit den roten Doppeldeckerbussen der HopOn HopOff CityTour zum Jubiläumspreis von 7 Euro anstelle von 15 Euro pro Person fahren. Die Touren starten halbstündlich am Hauptbahnhof, gegenüber der Tourist Information an der Immermannstraße 65b und laden zum Aussteigen an interessanten Orten und späterem Weiterfahren zum nächsten Stopp ein.

 

Festtagspreise für die DüsseldorfCard

Die DüsseldorfCard ist für das NRW-Tag-Wochenende zum Festtagspreis von 7 anstatt 14 Euro pro Person erhältlich. Mit ihr kann die Rheinmetropole zwei Tage am Stück auf besonders preisgünstige und bequeme Art kennengelernt werden. Die DüsseldorfCard bietet nicht nur freien beziehungsweise ermäßigten Eintritt in Museen, zu Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten, sondern auch freie Fahrt mit Bussen und Bahnen des ÖPNV in Düsseldorf. Weitere Infos zu allen Festtagsangeboten der DMT zum NRW-Tag 2016 unter: www.duesseldorf-tourismus.de/top-veranstaltungen/nrw-tag-2016/

 

Erinnerungen an NRW 70 zum Mitnehmen nach Hause

Als Mitbringsel für die Daheimgebliebenen oder als Andenken für sich selbst eignen sich an diesem Wochenende besonders die von der DMT kreierten NRW-Tag-Souvenirs. Magnete, Textmarker, Schlüsselanhänger, Altbiergläser und Kugelschreiber, verziert mit dem offiziellen Design von NRW 70, werden in den Tourist Informationen am Hauptbahnhof, Immermannstraße 65b und Altstadt, Marktplatz/ Ecke Rheinstraße sowie im „Der Düsseldorf Shop“ zum Preis von 1,50 bis 2 Euro pro Stück unter folgendem Link angeboten: www.der-duesseldorfshop.de/. Am Wochenende des NRW-Tages sind sie ebenso am Info-Zelt der Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH an der Rheinuferpromenade, Zeltnummer 206, erhältlich – natürlich nur solange der Vorrat reicht.

 

Attraktives Hotelpaket für NRW-Tag-Gäste

Die Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH (DMT) bietet zum NRW-Tag 2016 ein Hotelpaket mit umfangreichen Extras für ein perfektes Event-Wochenende an. Gäste erhalten neben einer Übernachtung mit Frühstück auch ein Tagesticket für die HopOn HopOff CityTour, eine DüsseldorfCard, die zahlreiche freie Eintritte in Kultur- und Freizeiteinrichtungen und freie Fahrt im ÖPNV gewährt, sowie ein Ticket für den Rundgang „Operation Marriage – 70 Jahre Landeshauptstadt Düsseldorf“. Außerdem sind ein Düsseldorf-Infopaket mit Stadtplan und Ausflugstipps sowie ein Reiseführer pro Zimmer enthalten. Die Übernachtung in einem zentralen Hotel gibt es ab 78 Euro pro Person im Doppelzimmer. Alle Informationen zum Hotel-Paket und die Möglichkeit zur Buchung im Internet unter www.duesseldorf-tourismus.de/uebernachtung/hotelpakete/ oder telefonisch unter 0211-17202-851.

 

Quelle: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH und Stadt Düsseldorf

Anzeige
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com