Switch to the CitySwitch to the City

Polizeipresse: Polizei Düsseldorf - POL-D: +++Meldung der Autobahnpolizei+++ - Goch - Schnee auf der A57 - Lkw in Richtung Köln stand über Stunden quer - 25 Kilometer Stau - 200.000 Euro Sachschaden

Düsseldorf (ots) - +++Meldung der Autobahnpolizei+++ - Goch - Schnee auf der A57 - Lkw in Richtung Köln stand über Stunden quer - 25 Kilometer Stau - 200.000 Euro Sachschaden - Keine Verletzten

Samstag, 24. Januar 2015, 10 Uhr bis 13.45 Uhr

Ein über alle Fahrstreifen und den Seitenstreifen querstehender Lkw auf der A57 bei Goch sorgte gestern Morgen über Stunden für einen langen Stau. Während der aufwändigen Bergung des leeren Sattelzuges staute sich der Verkehr in Richtung Köln zeitweise auf einer Länge von bis zu 25 Kilometern. Der Verkehr wurde teilweise über die Raststätte Kalbecker Forst und Wirtschaftswege abgeleitet. Der 32-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

Zur Unfallzeit hatte sich das Fahrzeug auf der schneeglatten Fahrbahn quergestellt. In der Folge kollidierte die Zugmaschine mit der Mittelschutzplanke und das Fahrzeug blockierte über Stunden die komplette Richtungsfahrbahn Köln. Verletzt wurde Niemand. Spezialfahrzeuge zur Bergung wurde entgegen der Fahrtrichtung an die Unglücksstelle geleitet.

Rückfragen bitte an:Polizei DüsseldorfPressestelleTelefon: 0211-870 2005Fax: 0211-870 2008http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Authors: Polizei Düsseldorf

Lesen Sie mehr http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/13248/2934170/pol-d-meldung-der-autobahnpolizei-goch-schnee-auf-der-a57-lkw-in-richtung-koeln-stand-ueber-stunden/rss

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeige
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com