Switch to the CitySwitch to the City

Polizeipresse: Polizei Düsseldorf - POL-D: Kind auf Fahrrad bei Verkehrsunfall in Niederkassel verletzt

Düsseldorf (ots) - Kind auf Fahrrad bei Verkehrsunfall in Niederkassel verletzt - Zeugen gesucht

Ein 10-jähriger Junge wurde heute Mittag bei einem Verkehrsunfall auf der Lütticher Straße verletzt. Das Kind wird zurzeit im Krankenhaus behandelt.

Nach den vorläufigen Ermittlungen der Polizei war der Schüler gegen 15.30 Uhr mit seinem Rad auf dem Gehweg der Lütticher Straße in Richtung Arnulfstraße unterwegs. Als er die Lütticher Straße auf dem dortigen Zebrastreifen (kurz vor der Einmündung zur Lewitstraße) überqueren wollte, kam es zur Kollision mit einem Audi. Die 73-jährige Fahrerin hatte nicht mehr rechtzeitig reagieren können. Der Junge, der bei seiner Fahrt einen Fahrradhelm trug, stürzte auf die Straße und erlitt Verletzungen.

Ein Rettungswagen brachte das Kind in ein Krankenhaus. Ob der 10-Jährige stationär aufgenommen wird, steht noch nicht fest.

Das angeforderte Verkehrsunfallaufnahmeteam sicherte die Unfallspuren.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können. Diese werden gebeten, sich an das zuständige Verkehrskommissariat 1 unter Telefon 0211-8700 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle
 
Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.dewww.facebook.com/polizei.nrw.d

Authors: Polizei Düsseldorf

Lesen Sie mehr http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/13248/2833385/pol-d-kind-auf-fahrrad-bei-verkehrsunfall-in-niederkassel-verletzt-zeugen-gesucht/rss

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeige
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com